Direkt beim Bahnhof Schlieren liegt der Rietpark. Dieses früher als “Färbi-Areal” bekannte Gebiet bietet ungeahnte Nutzungsmöglichkeiten. Beste Erreichbarkeit ist gegeben, der Anschluss an den internationalen Flughafen Zürich ist gesichert. Regenbogenfarbene Lamellenstoren hüllen das Bürogebäude im Schlieremer Stadtteil am Rietpark ein. Das Werk „Iris“ von Kerim Seiler setzt diesen Farbakzent. Titel: Schlieren – am Rietpark. Flächen: Bis 8000m2. Nutzung: Bürofläche. Broschüre Bezug: Ab sofort. Kontakt: Tend AG, Roger Rufener Tel. 044 434 24 24

Webseite Amrietpark

Ich bin an dieser Immobilie interessiert